In der ersten Juniwoche 2019 hätte nun endlich der Prozess gegen den mutmaßlichen Doppelmörder stattgefunden. Diesem entzog er sich durch Suizid.

Kurze Zeit danach meldete sich die Ehefrau des mutmaßlichen Doppelmörders und die Tochter der Ermordeten zu Wort. Nicht zu fassen, was sie so alles von sich gibt. Haben diese Menschen nicht nur ihren Verstand, sondern auch ihre Seele an der Garderobe des Heinz Grill abgegeben?

Unterm Strich: Das Ehepaar Bornschein hätte ihren Schwiegersohn hypnotisiert, damit er sie brutal mit einem Kerzenleuchter erschlägt, nur um dem "göttlichen"  Heinz Grill zu schaden!

Sorry, aber wie hirngewaschen sind diese Leute? 

https://www.youtube.com/watch?v=AYKStnvSpz4

Schauen Sie sich bei Gelegenheit auch die Homepage dieser Rita Egger an:

http://mensch-und-individualitaet.de/

Logisch, sie ist auch einer der Klägerinnen, wie auch die Frau Cornelia O.