Podcast, sehr hörenswert, spannender wie jeder Krimi:

https://www.sueddeutsche.de/panorama/podcast-yoga-kriminalfall-grill-1.4467771



https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/gesellschaft/der-guru-e168959/

 

 


Hier die Antwort des Heinz Grill auf den Artikel:

https://www.youtube.com/watch?v=bwankXzm-I4

Andere schreiben:

https://chiemgaugemseneier.wordpress.com/2019/04/16/todesfalle-in-der-nahe-zur-sekte-neuer-yogawillen-von-heinz-grill/

https://blog.gwup.net/2019/04/23/mord-hasskampagnen-und-justizmissbrauch-im-umfeld-einer-kleinen-fanatischen-eso-gruppe/

https://www.psiram.com/de/index.php/Neuer_Yogawille


Nun hat doch glatt das ZDF(!), auch noch am Todestag des Ehepaares Bornschein, einen komplett ungeprüften Inhalt blutrünstig in Szene gesetzt:

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/der-fall-klaus-oppermann-teil-1-100.html

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/der-fall-klaus-oppermann-teil-1-100.html

Wie peinlich für das ZDF den Lügen der Sekte auf den Leim gegangen zu sein!

Hat das ZDF keine Rechtsabteilung, welche die Sendungen vorab prüft?

Wozu bezahle ich meine GEZ Gebühren?

Ich hoffe sehr auf eine baldige Richtigstellung!


Was bringt eine Cornelia Oppermann dazu ihren Angehörigen dies anzutun? Wenn ich mir nur vorstelle, dass ihre Familie am Todestag am Grab steht, Zuhause den Fernseher anmacht und dann diese blutrünstigen Bilder sieht?

Für mich zeigt dies völlige Empathielosigkeit, absolute Gefühlskälte. Wie mir Angehörige berichteten, war Cornelia das von allen geliebte Nesthäckchen. Wie schafft dieser Heinz Grill es, seine Anhänger zu derartig bösartigen Monstern zu machen? Mit dem Opperman war er noch einige Wochen vor dem brutalen Doppelmord beim Klettern. Dieser Grill muss doch keinen Funken Einfühlungsvermögen haben, sonst hätte er doch bemerken müssen, dass der Oppermann "am Rad dreht". Aufgehetzt durch diese leidige Rufmord- und Hetzkampagne. ALLE Beteiligten an dieser Kampagne müssen sich des Doppelmordes mitschuldig fühlen. Gnade ihnen Gott, sollte es ein Karma geben. Wer daran glaubt, man kann wohl auch als hässliches Kriechtier wiedergeboren werden...

Es ist aber noch nicht zu spät, gehen Sie, die sich an dieser Kampagne beteiligen, oder beteiligt haben,

zur Polizei oder Staatanwaltschft

und sagen Sie die Wahrheit!